Werden Sie Fan und folgen Sie uns...

http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/

Gepäckschäden mit Pauschalersatz

Fluggesellschaften müssen Passagieren gegenüber für Gepäckschäden nur bis zur Obergrenze von 1134 Euro haften. Diese Summe decke den Gesamtschaden ab, urteilte der EuGH (AZ. C-63/09). Damit ist der EuGH einem Rechtsgutachten gefolgt, das Anfang des Jahres veröffentlicht wurde. Nach Unionsrecht gelte für die Haftung eines Luftfahrtunternehmens gegenüber Fluggästen das Übereinkommen von Montreal. Der darin enthaltene Höchstschadensbetrag umfasse sowohl materielle als auch immaterielle Schäden, entschied der EuGH. Dadurch solle eine einfache unkomplizierte Entschädigung der Reisenden ermöglicht werden.

Quelle: Focus Money 21/2010

Social Bookmarks:
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • De.lirio.us
  • DZone
  • email
  • Fark
  • Fleck
  • Haohao
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Live
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Ping.fm
  • Print
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • PDF
  • RSS

Related posts:

  1. Flugticket bleibt bei Teilstrecke gültig

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>