Werden Sie Fan und folgen Sie uns...

http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/

EU ächtet Fluglinien aus Sudan und Philippinen

Für alle Fluggesellschaften aus dem Sudan und den Philippinen gilt ab sofort ein Flugverbot in der EU. Die EU-Kommission setzte die Airlines gestern auf eine schwarze Liste von Unternehmen, die wegen Sicherheitsmängeln keine Flüge mehr in der EU anbieten dürfen. Gleichzeitig schränkte die Behörde den Betrieb der Fluggesellschaft Iran Air ein. Insgesamt dürfen 278 Unternehmen aus 17 Ländern nicht mehr in der EU starten und landen. Die angolanische TAAG, die seit 2007 nicht mehr landen durfte, kann nun wieder unter strengen Auflagen und mit bestimmten Flugzeugen nach Europa fliegen. Die nordkoreanische Air Koryo kann den Betrieb wieder mit zwei Flugzeugen starten.

Quelle: DPA, Financial Times Deutschland

Social Bookmarks:
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • De.lirio.us
  • DZone
  • email
  • Fark
  • Fleck
  • Haohao
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Live
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Ping.fm
  • Print
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • PDF
  • RSS

Related posts:

  1. Lufthansa fliegt wieder in den Irak
  2. Piloten und Kabinenpersonal gemeinsam gegen Lufthansa-Führung
  3. Air Berlin drück Verlust im Krisenjahr
  4. Air Berlin wächst dank TUIfly-Maschinen kräftig
  5. LVMH steigt in Luxushotellerie ein

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>