Werden Sie Fan und folgen Sie uns...

http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/

Filmreife Luxushotels

Locationscouts wissen, was sie an Luxushotels haben. Mit ihrem ausgefallenen Ambiente sind sie die Idealbesetzung für die wichtigste, wenn auch stumme Nebenrolle in jedem Film – die Kulisse. Hier einige Klassiker:

„Soldier of Fortune“: Als „Soldier of Fortune“ agierte Clark Gable 1955 im Peninsula in Hongkong. Ein Glücksfall für den Barmann. Gable zeigte ihm seine persönliche Art, einen Screwdriver (Rezept gibt es hier) zu mixen. Inzwischen haben in dem legendären Hotel unter anderem Roger Moore und Pierce Brosnan gedreht. Ohne nebenbei ein Cocktailrezept preiszugeben. www.peninsula.com

„Avanti, Avanti!“: Der spießige Amerikaner Armbruster (Paraderolle für Jack Lemon) kommt auf Ischia dem geheimen Liebesleben seines verstorbenen Vaters auf die Spur. Die opulente Hotelvilla am Golf von Neapel, in der die meisten Szenen spielen, ist das Grand Hotel Excelsior Vittoria und liegt nicht auf Ischia, sondern auf dem Festland in Sorrent. Auch schön! www.exvitt.it

„Goldfinger“: Ballsaal, Golfplatz und das Himmelbett in der Pennsylvania Suite – die Vergnügungsstätten des ehrwürdigen Landsitzes Stoke Park vor den Toren Londons faszinieren Regisseure wie Hotelgäste. James Bond alias Sean Connery spielte hier mit Goldfinger Golf. Renee Zellweger als Bridget Jones mit Hugh Grant – und Schokolade. www.stokeparkclub.com

„Manche mögen‘s heiß“: Auf Millionärssuche? Sorry, schon Marilyn Monroe hat ihn hier in Billy Wilders „Manche mögen‘s heiß“ nicht gefunden, sondern nur einen armen Saxofonisten, dargestellt von Tony Curtis. Aber das Hotel del Coronado im kalifornischen San Diego ist nach wie vor ein Schatz an sich. www.hoteldel.com

„Jenseits von Afrika“: Grandiose Landschaft, wilde Tiere und Leidenschaft: In „Jenseits von Afrika“ litt das Publikum mit Meryl Streep als Karen Blixen und ihrer unglücklichen Liebe  zu Denys (Robert Redford). Szenen entstanden direkt beim Bateleur Camp, am Rande von Kenias Nationalpark Masai Mara. Koloniale Luxuszelte mit Butler garantieren dort bis heute große Gefühle. www.slh.com/bateleur

Quelle: Lufthansa Magazin 02/2009

Social Bookmarks:
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • De.lirio.us
  • DZone
  • email
  • Fark
  • Fleck
  • Haohao
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Live
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Ping.fm
  • Print
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • PDF
  • RSS

Related posts:

  1. Hotel du Petit Moulin
  2. Best Western Hotel Phoenix, London (Großbritannien)

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>