Werden Sie Fan und folgen Sie uns...

http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/

3 kulinarische Tipps für Barcelona

Bar Pinotxo

Koch Albert Asin und sein kleines Team versorgen bis zu 20 Gäste gleichzeitig. Einen Platz ergattert wer früh kommt oder 15 Minuten wartet. Dann wird immer ein Plätzchen frei. 

Die Bosqueria, an deren Eingang zu den Ramblas sich seit 60 Jahren die kleine, sowohl bei Bosqueria-Händlern wie bei Einheimischen beliebte Bar Pinotxo befindet, gehört zum Pflichtprogramm jedes Touristen in Barcelona. Frühmorgens werden zum Cafe auch kleine Croissants und Sandwiches gereicht, aber ab 11 Uhr ist Mittags-, also Tapas-Zeit. Wir begeben uns unter die Fittiche von Chefkoch Albert Asin und bitten ihn um seine katalanischsten aller Speisen. Er serviert: Kichererbsen mit Zimt-Blutwurst, weiße Bohnen mit Tintenfisch und Essigreduktion, Bacalao (Stockfisch) Salat, Muscheln mit Zitronenvinaigrette und last but not least gebratene Cigalas (Langusten). 

La Rambla, Mercat de la Bosqueria, 08001 Barcelona, Tel. 0034-933171731, Mo.-Sa. 6 bis 4 Uhr

 

Tapac24

Vor zwei Jahren eröffnete Carles Abellan seine Tapas-Bar, Koch Miguel Ceron serviert hier kreative Tapas an der Bar oder an den vier kleinen Tischen auf dem breiten Bürgersteig. 

An einer Ecke zum eleganten Passeig de Gracia befindet sich Carles Abellans hochkreative Tapas-Bar „Tapac24“. Abellan hat beim „besten Koch der Welt“ Ferran Adria im „elBulli“ sein Handwerk gelernt und sich in seinem eigenen Restaurant „Comerc24“ im letzten jahr einen Michelin-Stern erkocht. Im Tapac24 geht es allerdings gelassener und ein wenig rustikaler zu, aber nicht minder überzeugend. Auch Koch Miguel Ceron weiß sofort, wovon wir reden, als wir Spezialitäten fordern. Miguel Ceron tischt auf: Tomatenweißbrot, Artischocken-Chips, frittierte Kaninchen-Rippchen, Kartoffeln mit Gänseei und schwarzer Blutwurst, Burger mit süßer Leber, Schokoladen-Sorbet mit Olivenöl. Eine absolut überzeugende Leistung. 

Carrer Diputacio 269, 08007 Barcelona, Tel. 0034-934880977, Mo.-Sa. 8 bis 24 Uhr, www.tapac24.com

 

Bar Pastis

Täglich französische Chansons vom Band und ab 22 Uhr Konzerte auf der 1,5 Quadratmeter großen Bühne. Tango (am Dienstag), Chansons (mittwochs) oder Kabarett (donnerstags), es wird getanzt, getrunken, gelacht und manchmal auch geweint. 

Die Bar Pastis, gegründet 1949 von Joaquim Balleste, genannt Quimet, der, wenn er traurig und sehr betrunken war, Bilder malte und seine Bar damit dekorierte, befindet sich in der Nähe der Ramblas. Seit fast 30 Jahren führt nun Jose Angel de Villa, genannt Angelito, das 25 Quadratmeter große Etablissement, in das offiziell 25 und inoffiziell 300 Gäste passen. Auf Nachfrage erfahren wir, dass Vasquez Montalban hier häufig zu Gast war. 

Carrer Santa Monica 4, 08001 Barcelona, Tel. 0034-933187989, 19.30 bis 24/3 Uhr, www.barpasits.com

Quelle: Audi Magazin 02/2009
Social Bookmarks:
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • De.lirio.us
  • DZone
  • email
  • Fark
  • Fleck
  • Haohao
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • Live
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Ping.fm
  • Print
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • YahooMyWeb
  • Yigg
  • PDF
  • RSS

Related posts:

  1. Kulinarische Touren durch Barcelona
  2. Barcelona-Tipp: Alsur Cafe
  3. Passagierrecht, Meilenpartner, First-Class in Barcelona
  4. Flughafen Singapur (SIN) – Tipps und Tricks
  5. Kleine Spar-Tipps für Ihre Städtereise

1 comment to 3 kulinarische Tipps für Barcelona

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>